Unser Unternehmen

Die rfu (Mag. Reinhard Friesenbichler Unternehmensberatung), gegründet 1997, ist Spezialist für Nachhaltiges Investment. Mit unseren Kernkompetenzen unterstützen wir Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von Anlagestrategien: insbesondere durch die Konzeption von Investmentprodukten, Nachhaltigkeits-Research und die Integration von Nachhaltigkeit in Anlageprozesse.

Kunden und Partner sind institutionelle Investoren, Unternehmen und öffentliche Stellen im deutschsprachigen Raum sowie in Zentral- und Osteuropa.

Anreise

Zu unseren Projekten zählen die Nachhaltigkeitsindizes VÖNIX und CECE SRI (CECE Socially Responsible Investment) sowie eine Reihe von Fonds und sonstigen Portfolios. Das Nachhaltigkeits-Know How der rfu fließt in Anlageprodukte mit einem Gesamtvolumen von mehreren Milliarden Euro ein.

“Technologisches Herz” ist das rfu Nachhaltigkeitsmodell – eines der ausgereiftesten Werkzeuge zur externen Nachhaltigkeitsanalyse. Diverse Auszeichnungen für Produkte auf Basis unserer Konzeption stellen dies unter Beweis, und unsere Indexprodukte zeigen eindrucksvoll den positiven Performanceeffekt des rfu Nachhaltigkeitsmodells.

Team

Mag. Reinhard Friesenbichler
Geschäftsleitung und Gründer

studierte nach einer Ausbildung zum Maschinenbauingenieur Betriebswirtschaft an der Universität Graz, Abschlussarbeit zum Thema Ethisches Investment. Erste berufliche Tätigkeiten als Techniker, Wirtschaftsjournalist und Geschäftsführer eines Finanzdienstleisters.

Seit 1997 selbständig mit der rfu Unternehmensberatung, Wien. Diverse Lehraufträge und Aufsichtsratsmandate, Prüfer- und Gutachtertätigkeit sowie zahlreiche Publikationen.

Mag. Catherine Cziharz
Geschäftsleitung

studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz und in Italien. Postgraduate in Public Relations und Ausbildung zum CSR-Manager. Tätigkeiten als Journalistin, im Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten sowie Speechwriting und Öffentlichkeitsarbeit bei der Europäischen Kommission in Brüssel.

2012 bis 2014 Consultant und Sustainability Analyst bei der rfu mit Schwerpunkt Financials. Seit 2014 in der Geschäftsleitung verantwortlich für Kommunikation und Management.

MMag. Christian Loy
Head of Research

studierte, nach Abschluss eines Betriebswirtschaftsstudiums an der Wirtschaftsuniversität Wien, Soziale Ökologie an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung. Berufliche Tätigkeit in Projekten mit entwicklungspolitischem und umweltpädagogischem Schwerpunkt sowie wissenschaftliche Mitarbeit in der Nachhaltigkeitsforschung.

Seit 2005 Consultant und Sustainability Analyst bei der rfu mit den Schwerpunkten Sovereigns, Industrials und Financials.

Erich R. Hoffmann
Senior Consultant

Experte für Sozialkapitalmanagement. Gründer und langjähriger geschäftsführender Gesellschafter der H+P HOFFMANN & PARTNER Sozialkapitalmanagement GmbH; Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für betriebliches Vorsorgewesen, Pensionskassen und Versicherungen.

Seit 2020 Senior Consultant bei der rfu mit Schwerpunkt Sales.

DI Andrea Lösch
Senior Analyst

studierte nach der Ausbildung zur Großhandelskauffrau Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der Universität für Bodenkultur in Wien. Tätigkeiten in universitären Forschungsprojekten zur nachhaltigen Entwicklung, in Projekten mit Schwerpunkt Umweltpolitik und Bewusstseinsbildung sowie Praktikum im EU-Parlament.

Seit 2018 bei rfu mit den Schwerpunkten Corporates und Health Care.

Mag.(FH) Markus Urban
Senior Analyst

Studium der Betriebswirtschaft im Rahmen des FH Wien-Studienganges Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen der WKW. Postgraduale Ausbildung zum Akademischen CSR-Manager an der Fachhochschule des bfi Wien. Frühere Tätigkeiten in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie vor allem im öffentlichen Dienst in der Außenprüfung von steuerlichen Großbetrieben.

Seit 2016 Sustainability Analyst bei der rfu mit Schwerpunkt Financials.

Ariane Kober, MSc
Senior Analyst

CSR und Ethisches Management Studium an der Fachhochschule des bfi Wien, studiert Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien.

Seit 2012 Research Assistent bei der rfu mit Schwerpunkt Sovereigns.

Sophie Pinner
Analyst

Bachelorstudium „Europäische Wirtschaft & Unternehmensführung“ an der Fachhochschule des bfi Wien, Abschluss 2017. Seit 2018 Masterstudium „Umwelt- & Nachhaltigkeitsmanagement“ an der FH IMC Krems.

2017 Praktikum bei rfu. Seit 2018 im Team der rfu.

Dr. Michael Gizicki-Neundlinger, BA
Analyst

studierte Kultur- und Sozialanthropologie und Geschichtswissenschaften an der Universität Wien sowie Human- und Sozialökologie an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung. Tätigkeiten in internationalen Forschungsprojekten zu Nachhaltiger Entwicklung und Corporate Social Responsibility im Hochschulmanagement und im Start Up / Innovationsbereich.

Seit 2020 Sustainability Analyst bei der rfu mit Schwerpunkt Financials.

Anna Köstinger, MSc
Analyst

Masterstudiengang in Sozial- und Humanökologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Bachelor in Geschichte und Internationaler Entwicklung an der Universität Wien. Berufliche Tätigkeiten im Finanz- und Rechnungswesen und als studentische Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Biophysical Environmental Accounting.

Seit 2021 Sustainability Analyst bei der rfu mit Schwerpunkt Corporates.

Claudia Schnirch
Research Assistent

Sozialarbeiterin mit Erfahrung in den Bereichen Kampagnenplanung und Organisationsentwicklung. Expertise zu sozial-ökologischer Landwirtschaft.

Seit 2020 Research Assistent bei der rfu mit Schwerpunkt Commodities und Sovereigns.

Mission & Values

Mission

Unsere Aufgabe ist die Schaffung von nachhaltigem Mehrwert für Kunden und deren Stakeholder

  • auf Basis unserer Values,
  • und persönlicher und fachlicher Kompetenz,
  • die wir durch Entwicklung, Weiterbildung und Praxis ständig aktualisieren und erweitern
  • und auch ohne kommerzielle Interessen durch Dialog, Lehre und Publikation in die Öffentlichkeit einbringen.

Values

Im Sinne unserer Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und Partnern verpflichten wir uns gegenüber den Werten:

  • Professionalität & Qualität
  • Vertrauen & Vertraulichkeit
  • Engagement & Verantwortung
  • Verständnis & Flexibilität
  • Fairness & Offenheit
  • sowie Ergebnisorientierung

und erwarten dies auch von unseren Stakeholdern.